Captain Custom Floorboards

Hans-Jörgs Custom-Board

 

Das ist eins der komplexeren Boards,  und auch eins der größten, die wir bis dato gebaut haben.

Wir haben einen BluGuitar Amp1 mit dem Remote1 und dem Looperkit integriert, dazu noch sechs Effekte, ein Stimmgerät und ein Volumenpedal.

Alles drauf, was man so braucht, nur noch eine Box anstecken und los gehts!

Ein gut gepolsterter Tragegurt erleichtert den Transport.

Christian's BluGuitar Amp1 Spezialboard

 

Dieses minimalistische Floorboard kann viel mehr, als man auf den ersten Blick sieht.

Dank eines durchdachten Einschleifwegs kann man das Board in 5 verschiedenen Anwendungen benutzen:

1) Stand Alone: Einfach die Gitarre in den Eingang stecken und ein Box an den Amp1 Ausgang und los gehts. Das Wah ist vor dem Amp1 und Reverb und Delay sind im Einschleifweg eingeschleift.

2) Amp1 und externer Amp: Dabei wird die Vorstufen vom Amp1 benutzt, das Wah ist wieder davorgeschaltet. Aber statt der Endstufe des Amp1 kann ein Gitarrenverstärker an den Output angeschlossen werden. Delay und Reverb sind dann nach der Amp1 Vorstufe, aber vor dem Externen Amp geschaltet.

3) Ohne Amp1: Gitarre an den Eingang des Floorboards, durch das Wah und von der Send-Buchse mittels eines Patch-Kabels in die Return-Buchse des Floorboards. Dann durchlaufen wir Delay und Reverb und gehen von der Out-Buchse in den Eingang eines Gitarrenverstärkers.

4) Ohne Amp1 mit Amp-Einschleifweg: Gitarre an den Eingang des Floorboards, durch das Wah und von der Send-Buchse in den Eingang eines Gitarrenamps. Von der Send-Buchse des Gitarrenamps gehen wir in die Return-Buchse des Floorboards und schleifen so Delay und Reverb in den Gitarrenamp ein. Von der Out-Buchse gehts dann an die Return-buchse des Amps.

5) Dual Amp Setup: Gitarre in den Eingang des Floorboards, durch das Wah und an der Send-Buchse in den Eingang eines Gitarrenverstärkers. Dieser Amp macht den Dry Sound ohne Effekte und über den Amp1  kommt das Wet-Signal mit Reverb und Delay.

 

Dank seperater Netzteile und zweier Entkoppeltransformatoren ist das Setup in allen Anwendungsfällen frei von Brummschleifen.

Uwe's kleines Besteck: BluGuitar Amp1 und Remote1 mit einem EP Booster und dem Line6 M5 Multieffekt im Einschleifweg.

 

Renatos Custom Captain Floorboard.

Sonderanfertigung für seinen Schröter Director.